Erlebe «Embrach anno 1950» virtuell

In diesem virtuellen Rundgang erleben Sie das Töpferdorf Embrach anno 1950. Animierte Figuren und Videointerviews mit Embrachern, die von früher erzählen, geben einen Eindruck vom damaligen Leben. Folgen Sie der entlaufenen Henne Frieda und finden Sie ihre 7 goldenen Eier. Der Inhalt der Eier ändert sich bei jedem Durchgang.

Anleitung zur Installation PC:

  1. Klicken Sie oben auf den roten Button Download PC.
  2. Speichern Sie die ZIP-Datei auf Ihrem Computer, wo Sie über den benötigten Speicherplatz verfügen.
  3. Warten Sie, bis die Datei vollständig heruntergeladen worden ist. Je nach Internetverbindung Ihres Computers kann dies aufgrund der grossen Datei 1 Stunde oder länger dauern.
  4. Öffnen Sie den Ordner, wo Sie die Datei gespeichert haben.
    Dort befindet sich nun die heruntergeladene ZIP-Datei (Embrach-1950-PC.zip). 
  5. Entpacken Sie die ZIP-Datei so:
    1. Rechtsklick auf die Datei.
    2. Auf "Alle extrahieren..." klicken.
    3. Es erscheint ein Fenster. Klicken Sie auf "Extrahieren".
    4. Alle Dateien aus dem Zip wurden nun in den neuen Ordner kopiert. Dort befindet sich nun das ausführbare Programm.
      Seit Windows 98 ist die ZIP-Funktion in Windows standardmässig integriert. Sollte das Entpacken trotzdem nicht klappen, können Sie hier kostenlos ein ZIP-Programm herunterladen und installieren: 7zip(32bit) oder 7zip(64bit)).
  6. Öffnen Sie den neu erstellten Ordner "Embrach-1950-PC" und doppelklicken Sie auf die Hauptdatei "Embrach-1950-PC.exe".
    Windows-Warnhinweis: Bei manchen Windows-Benutzern erscheint beim ersten Versuch das Programm auszuführen eine (meist blaue) Warnung:
    windows smartscreen app warning
  7. Es öffnet sich ein Fenster mit den Grafikeinstellungen. Für die Beste Darstellung empfehlen wir "Fantastic". Wenn Sie nichts an den Einstellungen ändern möchten, klicken Sie auf "Play!"

Der Rundgang wird je nach Leistung Ihres Computers ohne Ruckeln und mit schönen Grafiken oder mit teils starkem Ruckeln und nicht so schönen Grafiken funktionieren. Darum beachten Sie bitte folgende minimale und empfohlene Systemvoraussetzungen:

Minimale Systemvoraussetzungen:

  • Betriebssystem: Windows 7 SP1+
  • Grafikkarte: Grafikkarte mit DX10 (Shader-Modell 4.0)-Fähigkeiten.
  • CPU: Support des SSE-Befehlssatzes
  • Speicherplatz: ca. 2.6 GB
  • Internetverbindung (falls Sie die Videos im virtuellen Rundgang ansehen möchten).

Notwendige Systemvoraussetzungen:

  • Betriebssystem: Windows 10 64-bit
  • Grafikkarte: Grafikkarte mit DX11 GPU (Nvidia GTX 660 or AMD Radeon HD)
  • CPU: Core i7 oder Xeon 2.4 Ghz
  • RAM: 16 GB
  • Speicherplatz: ca. 2.6 GB
  • Internetverbindung (falls Sie die Videos im virtuellen Rundgang ansehen möchten).

Anleitung zur Installation MAC:

  1. Klicken Sie oben auf den roten Button Download MAC.
  2. Speichern Sie die ZIP-Datei auf Ihrem Computer, wo Sie über den benötigten Speicherplatz verfügen.
  3. Warten Sie, bis die Datei vollständig heruntergeladen worden ist. Je nach Internetverbindung Ihres Computers kann dies aufgrund der grossen Datei 1 Stunde oder länger dauern.
  4. Öffnen Sie den Ordner, wo Sie die Datei gespeichert haben. Dort befindet sich nun die heruntergeladene ZIP-Datei. Seit längerem ist die ZIP-Funktion in MacOS standardmässig integriert. Sollte das Entpacken trotzdem nicht klappen, können Sie unter dem AppStore ein ZIP-Programm Ihrer Wahl installieren.
  5. Doppelklicken Sie die ZIP-Datei. Daraus wird der gesamte Ordner für den virtuellen Rundgang erstellt.
  6. Öffnen Sie den erstellten Ordner und doppelklicken Sie die Hauptdatei "Embrach-1950-MAC".
  7. Apple Warnhinweis: Bei manchen Apple-Benutzern erscheint beim ersten Versuch das Programm auszuführen eine Warnung: 
    Um diese zu umgehen, halten Sie die CTRL Taste während dem Klicken auf das Programm gedrückt.
  8. Es öffnet sich ein Fenster mit den Grafikeinstellungen. Für die Beste Darstellung empfehlen wir "Fantastic". Wenn Sie nichts an den Einstellungen ändern möchten, klicken Sie auf "Play!"

Der Rundgang wird je nach Leistung Ihres Computers ohne Ruckeln und mit schönen Grafiken oder mit teils starkem Ruckeln und nicht so schönen Grafiken funktionieren.

Minimale Systemvoraussetzungen:

  • Betriebssystem: Mac OS 10.11+
  • Grafikkarte mit DX10 (Shader-Modell 4.0)-Fähigkeiten.
  • CPU: Support des SSE-Befehlssatzes
  • Speicherplatz: ca. 2.6 GB
  • Internetverbindung (falls Sie die Videos im virtuellen Rundgang ansehen möchten).

Notwendige Systemvoraussetzungen:

  • Betriebssystem: Mac OS 10.11+
  • Grafikkarte mit DX11
  • CPU: Support des SSE-Befehlssatzes
  • RAM: 16 GB
  • Speicherplatz: ca. 2.6 GB
  • Internetverbindung (falls Sie die Videos im virtuellen Rundgang ansehen möchten).

Rückmeldung

Möchten Sie uns eine Mitteilung zur Ihrer Erfahrung mit der Benutzung von «Embrach anno 1950» machen, oder haben Sie Fragen dazu, dann füllen Sie bitte nachfolgendes Formular aus:

Wünschen Sie eine Kontaktaufnahme durch uns, dann füllen Sie bitte auch folgende Felder aus:

Bitte addieren Sie 7 und 7.
 

Videos

.

Wie es früher war:

Wie es früher gemacht wurde:

Das Neue kommt:

Abenteur in der Haumüli in Embrach

Alte Säge und Getreidemühle in der Haumüli in Embrach

Walter Gachnang baut 1962-65 SILU 1 in Embrach